Intrahandel Online-Hilfe

S

Sammel- und Sortimentsnummern

Hierbei handelt es sich um Zusammenstellungen von verschiedenen Waren. Diese müssen im Statistischen Bundesamt beantragt werden warenverzeichnis(at)destatis.de.

 

Schlüsselverzeichnisse

In den IDEV-Meldeformularen und in der Intrahandels-Daten-Erfassungs-Software stehen Schlüsselverzeichnisse zur Verfügung.

Dateimelder finden diese in dem Schlüsselverzeichnis zur Dateimeldung im Intrahandel.

 

Server

Ist ein Zentralcomputer in einem Netzwerk, der Daten und Ressourcen den anderen Rechnern zur Verfügung stellt.

 

Serversicherung

Falls es während der Dateneingabe zu einem Serverabsturz kommt, stellt Ihnen das IDEV-Meldesystem circa 3 Stunden später eine Serversicherung zur Verfügung.

 

Sicherheitszertifikat

Bei Aufruf der IDEV-Seiten erscheint der Hinweis "Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website". Diese Meldung erscheint, wenn eine nicht mehr aktuelle Browser-Version verwendet wird, bei der das passende Root-Zertifikat als Gegenstück nicht hinterlegt ist, bzw. durch bestimmte Einstellungen des Browsers die Prüfung des Sicherheitszertifikats nicht durchgeführt wird. Zur Lösung des Problems sollten Sie eine aktuelle Version des Browsers installieren, bzw. wenn bereits eine aktuelle Version verwendet wird, die Browsereinstellungen durch Ihren Administrator überprüfen lassen.

 

Sova Leitdatei

Die Liste der gültigen Warennummern (Sova Leitdatei) ist ein Verzeichnis aller im Ausgabejahr gültigen statistischen Warennummern mit ausführlicher Warenbeschreibung im .txt-Format (Text mit fester Breite). Sie ist insbesondere für die Verwendung in sogenannten DV-gestützten Warenwirtschaftssystemen geeignet. Die Liste der gültigen Warennummern (Sova Leitdatei) als Download.

 

Speditionen

Siehe "Drittanmelder"

 

Stammdatenänderungen

In IDEV können Sie die hinterlegten Stammdaten im Menü "Benutzerdaten verwalten" selbst ändern. Stammdatenänderungen werden im Statistischen Bundesamt geprüft und anschließend übernommen. Aufgrund der Prüfung kann die Durchführung der Änderung einige Zeit dauern (weitere Informationen siehe Kapitel 7.1 und Kapitel 7.4 auf der allgemeinen IDEV-Online-Hilfe).

Dateimelder müssen die hinterlegte Steuernummer und Stammdaten in Ihrem Programm selbst ändern.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter den Telefonnummern +49 611 75 2349, -3390 und -2951 gerne zur Verfügung.

 

Statistischer Wert

Der Statistische Wert ist definiert als Warenwert frei deutsche Grenze (ohne Umsatzsteuer), das heißt Beförderungskosten sind unter Umständen je nach vereinbarter Lieferbedingung nur anteilig (zum Beispiel anhand eines Kilometerschlüssels) zu berücksichtigen.

Siehe auch den Leitfaden zur Intrahandelsstatistik Kapitel 5.1 und Kapitel 5.2 "Feld 19"

 

Steuerbüro

Siehe "Drittanmelder"

 

Steuernummer aus der Umsatzsteuer-Voranmeldung

Bei der Steuernummer handelt es sich um die Steuernummer des Auskunftspflichtigen/Drittanmelders, die dieser im Rahmen seiner Umsatzsteuer-Voranmeldung (UStVA) angibt.

Die Anzahl der Ziffern einer Steuernummer ist in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich:

10-stellig in

Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein

11-stellig in

Bayern, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

In Zweifelsfällen sollte das Statistische Bundesamt,

Telefon +49 611 75 2865 oder -2741 konsultiert werden.

 

Steuernummeränderung

Wenn sich die Steuernummer aus der Umsatzsteuer-Voranmeldung ändert, ist dies bei der Abgabe der Intrahandelsstatistik zu berücksichtigen. Die Änderung können Onlinemelder dem Statistischen Bundesamt über eine Stammdatenänderung mitteilen. Alternativ kann sich ein Unternehmen als neuer Melder unter https://www-idev.destatis.de mit der neuen Steuernummer für den Intrahandel registrieren.

Dateimelder müssen die hinterlegte Steuernummer und Stammdaten in Ihrem Programm selbst ändern und eventuell neue Materialnummern für die Dateimeldung beantragen.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter den Telefonnummern + 49 611 75 2349, -3390 und -2951 gerne zur Verfügung.

 

Stornierung der IDEV-Kennung

Nicht mehr benötigte Kennungen zur Online-Meldung können per Fax +49 611 75 3922 storniert werden.

 

Stornierung der Materialnummer

Nicht mehr benötigte Materialnummern können per Fax +49 611 75 3922 storniert werden.

 

Stornierung einzelner Meldungen

Einzelne Meldepositionen können mit dem Formular "Intrahandel Berichtigung" im Onlinemeldesystem IDEV storniert werden. Das Anmelden erfolgt auf der IDEV-Startseite mit der Ihnen vorliegenden Kennung (w3s....) und dem dazugehörigen Passwort.

Siehe Kapitel 5 "Intrahandel Berichtigung"

 

Stornierung von Meldedateien

Siehe Kapitel 5.2 "Ersetzen oder stornieren einer Intrahandel Dateimeldung über das Melderkonto in IDEV".

 

Systemvoraussetzungen

Siehe IDEV Anforderungen an das System Kapitel 1.1